Basische Leckerbissen

Das”Basisches Kochen” mit Kollegin Eva Hennes am 7.7.2018 im Waldhaus Ohlenbach fällt leider aus😔 Schade,Schade
ABER…. nach den Sommerferien starten wir erneut
und bis dahin – hier ein paar ⛱️sommerliche Basische Leckereien⛱️:

KÜHLER GENUSS -GARTENKÄUTERLIMO🍹
Frische Gartenkräuter hacken (z. B. Minze,
Zitronenmelisse, Zitronenthymian, Rosmarin, Basilikum)
2 Bio-Zitronen mit ca.1/2 l Wasser und Kräutern mischen,10Std. im Kühlschrank ziehen lassen. Abseihen und mit Mineralwasser ,Eiswürfeln und Zitronenscheiben🍋servieren ,evtl. mit Honig oder Agavendicksaft etwas süßen🍋
Tipp:
Zur Holunderblütenzeit zwei Holunderblüten-Dolden
zugeben und mit ziehen lassen. Zum Süßen Holunderblütensirup
verwenden. Kräuterblätter in Eiswürfel
einfrieren.

LEICHTES für den GRILL – MARINIERTE GEMÜSESPIESSE
🌭 Immer Fleisch??? Geht auch anders!!! 🌭
Paprika, Zucchini, Schlangengurke, Champignons, Aubergine, Maiskolben, Zwiebeln, kleine Tomaten, was immer man mag,
mundgerechte Stücke abwechselnd auf Schaschlikspieße schieben. Mit Marinade aus Olivenöl, Pfeffer,Steinsalz,Paprika und italienischen Kräutern (frisch oder gefroren) einpinseln und ggf.1 Std ziehen lassen. In einer Grillpfanne auf dem Feuer♨️ garen.

Wer mag, gönnt sich 1-2x täglich zusätzlich
BASENPOWER pur für Balance im Säure-Basen-Geschehen!!.
Trinke 1 – 2 x täglich
ein Glas Rayobase®, am besten 30
Minuten vor dem Frühstück oder 2 Std. nach einer Mahlzeit.
Rayobase® ist ein Mineralstoffpräparat der Fa.Rayonex ;Gluten,-Lactose ,-Fructose- und Hefefrei,für Vegetarier und Veganer geeignet.

Quellen: VitaWell; Eva Hennes,Rayonex.de; Basefood.de